Suchen und Finden
Sie sind hier: Urlaubsorte > Urlaubsort Tapolca

Tapolca: Stadt der Höhlen und Gewässer

Urlaubsort Tapolca

Neben wohltuendem Thermalwasser ist Tapolca besonders beliebt für seine
einzigartige Sehenswürdigkeit im Herzen der Stadt – das unterirdische Höhlensystem. Anfang des 20. Jahrhunderts wurden bei Brunnengrabungen unterirdische Höhlen in 10-15 Metern Tiefe direkt unter der Stadt entdeckt.
Es handelte sich dabei um ein dreistöckiges, ca. 300 Meter langes Höhlensystem mit außergewöhnlichen klimatischen Voraussetzungen.


button_angebote_anfordern.jpg        

Orts- und Umgebungsbeschreibung

Tapolca ist eine ungarische Kleinstadt mit knapp 16.000 Einwohnern. 
Nördlich des Balaton gelegen, ist Tapolca umgeben von einer abwechslungsreichen mit Vulkanbergen geschmückten Landschaft.
Diese gehört zu den schönsten Gegenden Ungarns. Sie ist reich an
geologischen und historischen Werten. Vor allem die vulkanischen »Zeugenberge« und der St.-Georg-Berg bieten ihren Besuchern ein Menge
Sehenswürdigkeiten
 

Seehöhle Tapolca

Neben wohltuendem Thermalwasser ist Tapolca besonders beliebt für seine
einzigartige Sehenswürdigkeit im Herzen der Stadt – das unterirdische Höhlensystem. Anfang des 20. Jahrhunderts wurden bei Brunnengrabungen
unterirdische Höhlen in 10-15 Metern Tiefe direkt unter der Stadt entdeckt. Es handelte sich dabei um ein dreistöckiges, ca. 300 Meter langes Höhlensystem mit außergewöhnlichen klimatischen
Voraussetzungen. zunächst als Weinkeller benutzt, erkannte man nach und nach die wohltuende Wirkung des Höhlenklimas. 1981 wurde schließlich
die Heilwirkung offiziell anerkannt und die Höhle zur Heilgrotte ernannt. Seither besuchen Erholungssuchende, vor allem Allergiker und Asthmatiker, aus aller Welt die Heilgrotte, um Linderung und Erholung ihrer Beschwerden herbeizuführen. In der Höhle herrschen perfekte Bedingungen, um sich von
den Leiden einer Atemwegserkrankung zu erholen. Zu den wichtigsten Heilfaktoren der Heilgrotte zählen die konstante Temperatur von
14 bis 16 Grad sowie die hohe Luftfeuchtigkeit von 98%. So besteht keine
Belastung durch Staub und die Luft der Heilgrotte ist praktisch pollenfrei.
Die Stille und die unterirdische Atmosphäre sorgen zusätzlich für Ruhe und
Harmonie.


Heilanzeigen

Badekur
  • Chronische, periphere Beschwerden
  • Chronische Entzündungen der Wirbelsäule und der Gelenke
  • Chronische Frauenleiden
  • Degenerative Formen von Rheuma und anderen Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Gelenkschmerzen bei Stoffwechselstörungen
  • Nachbehandlung von Brüchen, Unfallverletzungen, Operationen am Bewegungsapparat
  • Rheuma der Muskelbindegewebe und Sehnen
  • Sekundär-Gelenkrheumatismus
  • Vor- und Nachbehandlung operativer Eingriffe an Gelenken und Bandscheibe
Grottenkur
  • Allergische Atemwegserkrankungen
  • Asthmatische Erkrankungen
  • Bronchitis


Ausflugstipps

Der Mühlenteich ist umgeben von einer mediterranen Parkanlage und zählt zum romantischen Teil Tapolcas. Hier entspringt die Thermalquelle, nach der Tapolca benannt wurde. Zahlreiche Cafés und Restaurants laden zum Verweilen ein.


button_hotels.jpg